Posaune

von links nach rechts:

 Marcel Schneider, Andreas Werner, Jürgen Siebecke